www.larsbrueggemann.de
Der Bahnhof Mölln
an der Strecke Lübeck – Lüneburg
Voriger Bahnhof:
Büchen
Richtung: Lüneburg
Übersicht der Fotos
Nächster Bahnhof:
Ratzeburg
Richtung: Lübeck Hbf
Der Bahnhof Mölln an der Strecke von Lübeck nach Lüneburg



































Der DB-Lint-Triebwagen 648 331 hält am 9. Juli 2012 im Bahnhof Mölln auf der Fahrt von Lüneburg nach Kiel Hbf über Lübeck Hbf.

Digi Foto: IMGP1350.JPG
Digi Fotos: 0226
Foto: Lars Brüggemann

Diese Seite ist ein Teil einer Online-Foto-Sammlung ähnlich einem Bildband, Sie können sich hier von Bahnhof zu Bahnhof durchklicken. Vielleicht suchen Sie aber Fotos für eine Heimatchronik, ein Fachbuch oder einen Fachartikel? Schreiben Sie mir!

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

Hier
bei handelt es sich um ein journalistisches Angebot, es richtet sich nicht an bildersammelnde Eisenbahnfreunde zur kostenlosen Zusendung (für "private Zwecke"). Ebenso bitte ich um Verständnis das ich als Journalist keine kostenlosen Fotos für Veröffentlichungen anbiete (selbst bei so verheißungsvollen Angeboten wie: "selbstverständlich schreiben wir auch Ihren Namen dazu").

zurück zur:
Startseite

DB Lint im Bahnhof Mölln auf der Strecke von Lübeck nach Lüneburg

Der DB-Lint-Triebwagen 648 331 hält am 9. Juli 2012 im Bahnhof Mölln auf der Fahrt von Lüneburg nach Kiel Hbf über Lübeck Hbf.

Digi Foto: IMGP1353.JPG
Digi Fotos: 0226
Foto: Lars Brüggemann






















Bildband - Unterwegs mit der Museumsbahn von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf:

Ein sehr kleiner Bildband mit einer Auswahl von 20 Fotos der Museumsbahn von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf. Die Museumseisenbahn von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf gründete sich im Jahre 1964 und wurde am 2. Juli 1966 eröffnet; sie ist Deutschlands erste Museumsbahn. Die Züge sind einheitlich museal wirkend lackiert. Es scheint alles wie eine Museumsbahn mit Planbetrieb. Dieser Bildband stellt die Museumsbahn mit einigen Bildern vor. Dieser kleine Bildband ist nur als E-Book erhältlich und kostet so auch nur 1,99 Euro.


Als E-Book direkt beim Verlag erhältlich

Als Ebook im Online-Buchhandel

Donnerbüchse am Bahnhof Mölln

Am Bahnhof Mölln steht eine Donnerbüchse bei der Autowerkstatt Mika, aufgenommen am 1. November 2011. Diese ab 1921 gebauten Personenwagen wurden ursprünglich auch Donnerwagen genannt, später dann Donnerbüchse. Die Deutsche Reichsbahn hatte nach dem Ersten Weltkrieg da sie nach dem Krieg zahlreiche Wagen und Loks als Waffenstillstandsabgabe unter Wagenmangel litt die Donnerbüchsen als Einheitsbauart beschafft. Hierbei handelt es sich um einen Ci-29, im Laufe der Zeit hatte der Wagen folgende Nummern 41 525 Halle, 85 405 Halle, DR 34-576, 505024-26241-0 und zuletzt 605099-19807-5 Dienst aa. Gebaut wurde der Wagen 1930 von Rathgeber. In Mölln bekam der Wagen die Phantasienummer: "84793 Altona".

Weitere Infos zur Donnerbüchse: www.donnerbuechse.eu

Digi Foto: IMGP2356.JPG
Digi Fotos: 0218
Foto: Lars Brüggemann

Voriger Bahnhof:
Büchen
Nächster Bahnhof:
Ratzeburg
Richtung: Lübeck Hbf
Zurück zur Startseite
Impressum - Forum Norddeutsche NE Bahnen - Bücher und Bildbände - Kontakt - Startseite -