www.larsbrueggemann.de
Die Bergbahnen
in Dresden
Haltestelle Körnerplatz
Vorige Haltestelle:
Schillerplatz

Übersicht der Fotos Bahnen in Dresden

Übersicht der Fotos Straßenbahn Dresden

Umstieg zur:
Buslinie 61
Die Standseilbahn in Dresden am Körnerplatz

Die DVB Standseilbahn in Dresden die Talstation am Körnerplatz.

Digi Foto: IMGP4666.JPG
Digi Fotos: 0222 (D28/D3/D2012)
Foto: Lars Brüggemann

zurück zur Startseite...


Bildband - Mit dem Obus durch Eberswalde - Im Buchandel und Online-Buchhandel erhältlich

Die Bergstation der Standseilbahn in Dresden

Die Bergstation der DVB Standseilbahn in Dresden am Luisenhof im Villenviertel am Weißen Hirsch. Die Standseilbahn vom Körnerplatz zum Weißen Hirsch wurde am 26. Oktober 1895 in Betrieb genommen und ist 547 Meter lang und überwindet einen Höhenunterschied von 96 Metern.

Digi Foto: IMGP4666.JPG
Digi Fotos: 0265 (D6/D10/dobryden15)
Foto: Lars Brüggemann


Bildband - Die Bergziege in Blankenese - Im Buchandel und Online-Buchhandel erhältlich

Die Schwebebahn in Dresden vom Körnerplatz nach Oberloschwitz

In der Bildmitte die Schwebebahn in Dresden vom Körnerplatz (Talstation) nach Oberloschwitz (Bergstation).

Digi Foto: IMGP7809.JPG
Digi Fotos: 0236 (D17/D5/D2013)
Foto: Lars Brüggemann


Bildband - Die Alsterdampfer in Hamburg - Im Buchandel und Online-Buchhandel erhältlich

Die Schwebebahn in Dresden überquert den Veilchenweg - Bergbahn Dresden

Ein Schwebebahnwagen in Dresden fährt talwärts und überquert den Veilchenweg, links unten im Bild ist ein Eingang zu einem ehemaligen Weinberg, die Schwebebahn im Bild erreicht gleich die Talstation am Körnerplatz.

Digi Foto: IMGP0710.JPG
Digi Fotos: 0246 (D21/D3/D2014)
Foto: Lars Brüggemann


Bildband - Die Alsterdampfer in Hamburg - Im Buchandel und Online-Buchhandel erhältlich

Die Schwebebahn in Dresden

Eine Fahrt mit der Schwebebahn ist ein ganz besonderes Erlebnis! Man hat einen wunderbaren Blick auf Dresden, das Elbtal und auch während der Fahrt bekommt wie hier an diesem schönen Herbsttag zu sehen.

Digi Foto: IMGP9421.JPG
Digi Fotos: 0265 (D26/D10/D2015)
Foto: Lars Brüggemann

Die Schwebebahn in Dresden

Die Schwebebahn in Dresden erreicht die Bergstation. Oben in der Mitte im Hintergrund etwas im diesigen Wetter ist das bekannte Blaue Wunder zu erkennen. Die Bergstation befindet sich in Oberloschwitz, ein von Villen geprägter Stadtteil auf Berghängen.

Digi Foto: IMGP7492.JPG
Digi Fotos: 0265 (D9/D10/D2015)
Foto: Lars Brüggemann

Schwebebahn in Dresden mit dem Blauen Wunder

Die Schwebebahn in Dresden wurde am 6. Mai 1901 eröffnet und fährt vom Körnerplatz nach Oberloschwitz. Die Strecke ist 274 Meter lang und der Höhenunterschied beträgt 84,2 Meter. Die Schwebebahn ist zusammen mit der Standseilbahn nicht nur ein öffentliches Verkehrsmittel sondern auch eine Touristenattraktion und ein technisches Denkmal. Auf dem Foto erreicht einer der beiden Schwebebahnwagen die Bergstation vom Körnerplatz kommend. Oben in der Mitte ist das "Blaue Wunder" zu sehen, diese Elbbrücke verbindet den Schillerplatz mit dem Körnerplatz.

Digi Foto: IMGP7809.JPG
Digi Fotos: 0235 (D20/D4/D2013)
Foto: Lars Brüggemann

larsbrueggemann.de auf Facebook -

Fotos von der Straßenbahn in Dresden - Klicken Sie hier!
Vorige Haltestelle:
Schillerplatz
Umstieg zur:
Buslinie 61