www.larsbrueggemann.de
Die Haltestelle Dehnhaide
der Hamburger U-Bahn
Vorige Haltestelle:
Hamburger Straße
Richtung: Berliner Tor
Übersicht der Fotos
Nächste Haltestelle:
Barmbek
Richtung: Wandsbek Gartenstadt
Die U-Bahn-Haltestelle Dehnhaide in Hamburg

Aus Richtung Barmbek kommend fahren am 24. Februar 2017 zwei Hochbahn DT5, an der Spitze der 353, in die Haltestelle Dehnhaide ein.

Die U-Bahn-Haltestelle Dehnhaide liegt im Hamburger Stadtteil Barmbek Süd. Angelegt ist die Haltestelle als Hochbahnhof an der Hochbahnstrecke zwischen Barmbek und Lübecker Straße. Benannt ist die Haltestelle nach der gleichnamigen Straße Dehnhaide. Die Haltestelle wurde mit dem Bau der Ringbahn zwischen 1908 und 1910 gebaut und im März 1912 in Betrieb genommen. Bedingt durch Bombenangriffe auf Hamburg im Juli 1943 wurde nicht nur die U-Bahn-Haltestelle stark beschädigt sondern auch die Umgebung fast vollständig zerstört So ist die Umgebung um die Haltestelle auch eher nüchtern und hässlich bebaut da die zuvor schöne oder auch schönere Bebauung zerstört wurde. Die Haltestelle befindet sich ebenfalls am Barmbeker Markt der sich heute allerdings mehr als große Straßenkreuzung darstellt. In der Umgebung um die Haltestelle befinden sich einige Geschäfte wie Matratzen Concord, Kik, ein Penny, ein Waschsalon, ein Pfandhaus, die Nordsee Apotheke oder eine Sparkasse und auch andere gewerblich genutzte Immobilien.

In der Nähe von der U-Bahn-Haltestelle Dehnhaide befindet sich auch der Hochbahn-Busbetriebshof Mesterkamp. Ebenfalls nicht in direkter Umgebung von der U-Bahn-Haltestelle aber noch fussläufig oder mit dem Bus zu erreichen befinden sich Weiterbildungsfirmen die einen Teil ihrer Teilnehmer über das Jobcenter bekommen.

Digitalfoto: IMG_0229.JPG
Digi Fotos 0281
Foto
: Lars Brüggemann

Diese Seite ist ein Teil einer Online-Foto-Sammlung ähnlich einem Bildband, Sie können sich hier von Bahnhof zu Bahnhof durchklicken. Vielleicht suchen Sie aber Fotos für eine Heimatchronik, ein Fachbuch oder einen Fachartikel? Schreiben Sie mir!

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

zurück zur:
Startseite

Die Bushaltestelle Dehnhaide an der U-Bahn in Hamburg

An der U-Bahn-Haltestelle Dehnhaide hält am 24. Februar 2017 ein Hochbahn-Schnellbus mit Ganzwerbung der Linie 37 zum Schenefelder Platz über Hauptbahnhof, die Reeperbahn und den Bahnhof Altona.

Digitalfoto: IMG_0203.JPG
Digi Fotos 0281
Foto
: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Bahnhof Dehnhaide U-Bahn Hamburg Hochbahn DT 3

In der U-Bahn-Haltestelle Dehnhaide in Hamburg steht der Hochbahn-DT 3 mit der Nummer 832-1 zur Weiterfart nach Berliner Tor am 24. März 2009.

In der Nähe, in der Von-Axen-Straße 1, wenn auch nicht direkt fussläufig erreichbar von der Haltestelle Dehnhaide befindet sich das bekannte Hamburger Modellbahngeschäft:

www.modellbahnkiste.de

Digitalfoto: IMGP1065.JPG
Digi Fotos 0186
Foto
: Lars Brüggemann

Dieses Foto finden Sie auch hier: Die Hamburger U-Bahn

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Vorige Haltestelle:
Hamburger Straße
Richtung: Berliner Tor
Nächste Haltestelle:
Barmbek
Richtung: Wandsbek Gartenstadt
Zurück zur Startseite
Impressum - Forum Norddeutsche NE Bahnen - Kontakt - Startseite -