www.larsbrueggemann.de
Der Bahnhof Uelzen
und der Busverkehr in Uelzen
Vorige Bahnhöfe:
Bad Bevensen
Richtung: Hamburg Hbf
Molzen (stillgelegt)
Richtung: Dannenberg Ost
Ebstorf
Richtung: Bremen Hbf
Übersicht der Fotos
Nächste Bahnhöfe:
Stederdorf
Richtung: Stendal

Suderburg
Richtung: Hannover Hbf
Das Bahnhofsgebäude vom Bahnhof Uelzen







































Der Bahnhof Uelzen ist heute besonders als Hundertwasserbahnhof bekannt. Das Foto ist am 11. September 2008 aufgenommen und zeigt den heutigen Zustand. Zur Expo im Jahr 2000 war der Uelzener Bahnhof nach Plänen von Friedensreich Hundertwasser mit finanzieller Unterstützung des Landes zum "Kultur- und Umweltbahnhof" umgestaltet worden. Viele Besucher die sich den Bahnhof ansehen möchten reisen jedoch nicht mit der Bahn, sondern mit dem Auto an.

Digitalfoto: IMGP4843.JPG
Digi Fotos: 0177
Foto: Lars Brüggemann

Der Bahnhof Uelzen ist ein Inselbahnhof, was bedeutet das sich das Bahnhofs gebäude in der Mitte zwischen den Gleisen befindet. Der Bahnhofsvorplatz befindet sich ebenfalls zwischen den Gleisen, an der Ostseite befindet sich der zum Bahnhof gehörende Busbahnhof (ZOB). Das ehemalige Bahnbetriebswerk befand sich mit zwei Ringlokschuppen jeweils auf der West- und der Ostseite mit je einer Drehscheibe. Nördlich von dem Empfangsgebäude befand sich früher zusätzlich noch eine Wagenwerkstatt.
Im Jahre 1847 kam die Eisenbahn nach Uelzen mit der Bahnstrecke von Harburg nach Lehrte. Der erste Bahnhof entstand 1847 durch die Erweiterung der Strecke Lehrte-Harburg (heute gehört Harburg zu Hamburg) der Königlich Hannöverschen Staatseisenbahn. Das provisorische Bahnhofsgebäude wurde kurze Zeit später durch einen Fachwerkbau ersetzt. Die Fahrgastzahlen stiegen und so wurde 1855 der neue
Bahnhof im Tudorstil errichtet. Die „Amerikalinie“, war eine direkte Verbindung zwischen der deutschen Hauptstadt Berlin und dem Flottenstützpunkt Wilhelmshaven, sie wurde damals durch drei Eisenbahngesellschaften gebaut und 1873 in Betrieb genommen. Da die Uelzener Bürger als treue Hannoveraner die Züge zwischen Bremen und Berlin nicht auf ihrem Hannöverschen Bahnhof halten lassen wollten, entstand auf der Westseite der Halberstädter Bahnhof. Dieser wurde 1888 durch einen im wilhelminischen Baustil errichteten Inselbahnhof ersetzt.

Der Bahnhof Uelzen wurde im Jahre 2000 im Rahmen der Weltausstellung-Expo in Hannover teilsaniert. Dabei wurden das Empfangsgebäude und die Bahnsteige Gleis 101 und 301 im Stil von Friedensreich Hundertwasser umgebaut. Die Bahnsteige wurden auf eine Höhe von 76 Zentimetern erhöht. Das Empfangsgebäude und der Bahnsteig 101 wurden jeweils mit einem Personenaufzug nachgerüstet. 2005 wurden die restlichen Bahnsteige im Rahmen des Projekts „Niedersachsen ist am Zug“ umgebaut und auf 76 cm Kantenhöhe neu erstellt.

Diese Seite ist ein Teil einer Online-Foto-Sammlung ähnlich einem Bildband, Sie können sich hier von Bahnhof zu Bahnhof durchklicken. Vielleicht suchen Sie aber Fotos für eine Heimatchronik, ein Fachbuch oder einen Fachartikel? Schreiben Sie mir!

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

Dieses Angebot richtet sich nicht an bildersammelnde Eisenbahnfreunde zur kostenlosen Zusendung (für "private Zwecke"). Ebenso bitte ich um Verständnis das ich als Journalist keine kostenlosen Fotos für Veröffentlichungen anbiete (selbst bei so verheißungsvollen Angeboten wie: "selbstverständlich schreiben wir auch Ihren Namen dazu").

zurück zur:
Startseite

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Ein Metronom-Zug im Bahnhof Uelzen

Die Metronom-Lok 146 533-5 war verspätet mit einem Eilzug aus Hamburg Hbf in Uelzen eingetroffen, hier am Gleis 301.

Digitalfoto: IMG_1580.JPG
Digi Fotos: 0288
Foto: Lars Brüggemann

DB Baureihe 425 im Hunderwasserbahnhof Uelzen

Frühmorgens steht im Bahnhof Uelzen der 425 508-9 als Eilzug und S-Bahn nach Schönebeck Bad-Salzelmen. Bis Stendal verkehrt der Zug als RE 4681 und von Stendal weiter als S1.

Digi Foto: IMG_1348.JPG
Digi Fotos: 0285 (D19/D1/diakasten18)
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

DB Baureihe 401 - ICE im Bahnhof Uelzen

Der ICE 401 519-5, ein ICE 1, kommt aus Hamburg durch den Bahnhof Uelzen in Richtung Hannover gefahren.

Digi Foto: IMGP0208.JPG
Digi Fotos: 0238 (D18/D7/D2013)
Foto: Lars Brüggemann



Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

DB Baureihe 628 im Bahnhof Uelzen

Der 628 624 als Nahverkehrszug nach Braunsweig Hbf im Bahnhof Uelzen.

Digi Foto: IMGP3385.JPG
Digi Fotos: 0187 (D7/D4/D2009)
Foto: Lars Brüggemann


Bahnhof Uelzen DB Baureihe 112 und 628

Der 628 624 als Nahverkehrszug nach Braunsweig Hbf im Bahnhof Uelzen, rechts daneben die 112 186-2 mit einem Eilzug in Richtung Magdeburg Hbf.

Digi Foto: IMGP3389.JPG
Digi Fotos: 0187 (D7/D4/D2009)
Fotos: Lars Brüggemann


Die DB Baureihe 146.0 im Bahnhof Uelzen

Die DB 146 015 mit einem Eilzug der Linie RE20 und drei Doppelstockwagen nach Magdeburg Hbf im Bahnhof Uelzen auf Gleis 304.

Digi Foto: IMG_5998.JPG
Digi Fotos: 0272 (D13/D5/D2016)
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

RBB Bus auf dem Busbahnhof Uelzen

Ein RBB-Bus auf dem ZOB vor dem Bahnhof Uelzen.

Digi Foto: IMGP3536.JPG
Digi Fotos: 0187 (D7/D4/D2009)
Foto: Lars Brüggemann


Bahnhof Uelzen

Eine schöne Werbeidee vom Metronom: Die Heide- und Kartoffelköniginnen fahren mit dem Metronom, hier im Bahnhof Uelzen am 8. Juni 2006.

Digitalfoto: DSCN4123.JPG
CD Digi Fotos 0028
Foto: Lars Brüggemann


Der Bahnhof Uelzen ist ein wichtiger Eisenbahnknoten in Niedersachsen, von hier fahren Züge in die Richtungen Hamburg, Hannover, Bremen, Braunschweig und Magdeburg. In dem alten Ringlokschuppen befindet sich heute ein Fachgeschäft für Restposten, dafür befindet sich an der ehemaligen Ausfahrt in Richtung Dannenberg das Betriebswerk vom Metronom.
Das Bahnhogsgebäude und der Personenbahnhof hat große Bekanntheit als "Hundertwasserbahnhof", wohl auch deswegen hat der Bahnhof Uelzen keine Rolltreppen und einige Wege sind etwas uneben.


www.der-metronom.de

Suchen Sie Fotos vom Bahnhof Uelzen für eine Veröfffentlichung oder ähnliches?

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

zurück zur:
Startseite
DB Baureihe 110 im Bahnhof Uelzen mit einem Metronom-Zug

Die 110 493-4 (li.) mit einem Eilzug in Richtung Hannover Hbf und ME 146-03 (re.) mit einem Eilzug aus Hamburg im Bahnhof Uelzen am 22. Juni 2004.

Dieses Foto finden Sie auch hier: Die DB Baureihe 110

Dia 8013
Foto: Lars Brüggemann
www.larsbrueggemann.de

DB Baureihe 111 im Bahnhof Uelzen

Die 111 209 mit einem Eilzug nach Hamburg mit Doppelstockwagen im Bahnhof Uelzen am 2. Juni 2001. Der Einsatz der Baureihe 111 mit Doppelstockwagen zwischen Uelzen und Hamburg wurde vom Metronom abgelöst.

Dieses Foto finden Sie auch hier: Die Baureihe 111

Dia 4051

Foto: Lars Brüggemann

DB Baureihe 425 im Bahnhof Uelzen

Der 425 513 im Bahnhof Uelzen am 18. August 2001 als Eilzug nach Magdeburg Hbf.

Dieses Foto finden Sie auch hier: Die DB Baureihe 425

Dia: Dia U 22.292, Festplatte 2
Foto: Lars Brüggemann

Die 218 430-7 mit einem Bundeswehr IC im Bahnhof Uelzen

Die 218 430-7 fährt mit dem Bundeswehr-IC aus Munster in den Bahnhof Uelzen am 28. Januar 2005 ein. Hier wurde der Zug auf elektrische Traktion umgespannt und von einer Lok der Baureihe 112 übernommen.

Dia: f4-df057, Festplatte 3
Fotos: Lars Brüggemann


DB Baureihe 112 mit Bundeswehr IC in Uelzen

Die 112 128-4 fährt mit dem Bundeswehr-IC aus Munster im Bahnhof Uelzen am 28. Januar 2005 ein. Hier wurde der Zug auf elektrische Traktion umgespannt denn von Munster kam der Zug nach Uelzen mit einer Lok der Baureihe 218.

Dia: f12-df057, Festplatte 3
Fotos: Lars Brüggemann


Erixx Lint im Bahnhof Uelzen

Der Lint-Triebwagen von Erixx 648 975 kommt aus Bremen Hbf in den Bahnhof Uelzen eingefahren um von hier nach Bremen zurück zu fahren.

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Digi Foto: IMGP9515.JPG
Digi Fotos: 0240 (D5/D9/D2013)
Fotos: Lars Brüggemann


Ein Stadtbus in Uelzen vor dem Bahnhof

Ein Stadtbus in Uelzen vor dem Bahnhof. Dieser Bus ist im Auftrag der Stadtwerke Uelzen unterwegs vom Autobusbetrieb Paul Schulze.

Digi Foto: IMGP0186.JPG
Digi Fotos: 0238 (D18/D7/D2013)
Fotos: Lars Brüggemann


Ein Stadtbus in Uelzen am 22. Februar 2006.

Digitalfoto stadtbus-uelzen-4752.jpg CD Digi Fotos 0018
Foto: Lars Brüggemann

Reprofähige Fotos von Bahnen und Bussen, digital als jpg für Veröffentlichungen?

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

Ein Stadtbus in Uelzen am 22. Februar 2006.

Digitalfoto stadtbus-uelzen-4729.jpg CD Digi Fotos 0018
Foto: Lars Brüggemann
Vorige Bahnhöfe:
Bad Bevensen
Richtung: Hamburg Hbf
Molzen (stillgelegt)
Richtung: _Dannenberg Ost
Ebstorf
Richtung: Bremen Hbf
Nächste Bahnhöfe:
Stederdorf
Richtung: Stendal

Suderburg
Richtung: Hannover Hbf
Zurück zur Startseite
Impressum - Forum Norddeutsche NE Bahnen - Kontakt - Startseite -