www.larsbrueggemann.de
Die Bushaltestelle
Bahnhof Holstenstraße
www.larsbrueggemann.de
Vorige Haltestelle:
Max-Brauer-Allee (Mitte)
Richtung: Altona

Kaltenkircher Platz
Richtung: xxx
Übersicht der Fotos

Übersicht Busfotos
Nächste Haltestellen:
xxx
Richtung: xxx

Sternbrücke
Richtung: Feldstraße
Die Anordnung zum Mund-Nasen-Schutz in der Corona-Krise







































In der Corona-Krise wurden viele Menschen die keine Lust hatten oder aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen wollten oder konnten die ständige Ermahnung und Anordnung zum Masken-Tragen zum Alltag: An einer VHH-Fartzielanzeige von der Haltestelle Bahnhof Holstenstraße der Buslinien M3 und X3 steht im Laufband: "Bitte achten Sie darauf dass auch Ihre Nase vollständig mit einer Maske bedeckt ist. In Bussen, Bahnen und an Haltestellen ist ein Mund-Nasen-Schutz Pflicht". Diese Anordnung wird an Bushaltestellen meistens missachtet. Welcher Fussgänger der eine Bushaltestelle für ein paar Meter passiert, setzt sich denn schon seine Mund-Nasen-Bedeckung auf?

Digi Foto: IMG_4487.JPG
Digi Fotos: 0323 (D28/D8/+#20)
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Diese Seite ist ein Teil einer Online-Foto-Sammlung ähnlich einem Bildband, Sie können sich hier von Haltestelle zu Haltestelle durchklicken. Vielleicht suchen Sie aber Fotos für eine Heimatchronik, ein Fachbuch oder einen Fachartikel? Schreiben Sie mir!

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

zurück zur:
Startseite













Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Elektromobilität in Hamburg: Der VHH Van Hool Elektrobus an der Haltestelle Bahnhof Holstenstraße

Mit Elektromobilität durch Hamburg: Der VHH Van Hool Elektrobus 1691 vom Typ Exqui.City, auch Tram-Bus genannt, auf der Linie 3 in Hamburg an der Haltestelle Bahnhof Holstenstraße auf der Fahrt zum Hauptbahnhof am 10. August 2017. Die Sitzplatzanordnung in dem Bus ist etwas gewöhnungsbedürftig und wie in "neueren" VHH-Bussen leider bereits üblich überwiegen die Stehplätze gegenüber den Sitzplätzen. Ein Bus von diesem Typ hat 46 Sitz- und 63 Stehplätze. 29 der Sitzplätze sind in Fahrtrichtung und 17 Sitzplätze entgegen der Fahrtrichtung. Diese Busse konnte die VHH leider nur mit einer Einzeltür vorne beim Fahrer beschaffen. So hat der Bus theoretisch nur eine kleine einflügelige Tür vorne, da auf der Linie 3 theoretisch der Vorne Einstieg mit Fahrkartenkontrolle besteht. So hat der Bus in der Theorie eine Tür für den Einstieg und sechs zum Ausstieg. Nicht gerne zugegeben wird wegen dem hohen Fahrgastaufkommen auf der Linie 3 häufig auf den Vorne Einstieg verzichtet. Für den Ausstieg hat der Exqui.City dagegen 3 Doppeltüren.

Bis 1975 fuhr auf dem westlichen Linienweg der heutigen Buslinie 3 die Straßenbahnlinie 11. Die Straßenbahn fuhr natürlich bereits elektrisch, umweltfreundlich, bequemer und konnte im Vergleich zum Bus viel mehr Fahrgäste befördern.

www.hamburg.ohnestrassenbahn.de

Digitalfoto: IMG_6238.JPG
Digi Fotos 0287
Foto: Lars Brüggemann


Interner Vermerk:
Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Die Fotos auf dieser Webseite werden nach und nach größer! Bis dahin sind hier einige Fotos noch etwas kleiner.

Keywords: electric bus, bus electrique, elektriske bus, elektryczy autobus, autobus electrico, elektriska bussen, elektrisk buss, elektrikli otobüsü, autobusi elektrike




























Bildband - Mit der Straßenbahnlinie 1 von Prohlis bis Leutewitz durch Dresden
- 5 - : Man kennt Filme von Führerstandsmitfahrten mit der Straßenbahn, dieser Bildband ist so etwas ähnliches, nur eben als Bildband. Dieser Bildband führt entlang der Straßenbahnlinie 1 von Prohlis nach Leutewitz und das von Haltestelle zu Haltestelle. Freunde von Tatra- oder Werbewagen könnten hier etwas zu kurz kommen, grossteils werden hier werbefreie Niederfluwagen gezeigt. Das besondere an diesem Bildband ist die Normalität von ganz normalen Planfahrten mit ganz normalen Fahrgästen. Nur zur Auflockerung gibt es zwischendurch mal Tatras, den Großen Hecht oder die Cargotram zu sehen. Das schöne hier ist, man kann sich halt mal in Ruhe alles ansehen wie es an den Haltestellen so aussieht.

Dieser Bildband wird von Books on Demand verlegt was den Vorteil hat das die Bücher nur auf Bestellung gedruckt werden so aber sehr lange im Angebot sein können ohne das die Auflage ausverkauft sein könnte und es danach den Bildband nicht mehr zu kaufen gäbe. Daher ist das Buch in gedruckter Form leider etwas teurer.

Paperback, 80 Seiten
ISBN-13: 9783744830546

Erhältlich im Buchhandel, Online-Buchhandel und direkt beim Verlag:

Auch bei www.amazon.de

Auch als Ebook erhältlich im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Nächste Haltestellen:
xxx
Richtung: xxx

Schulterblatt
Richtung: Feldstraße
Vorige Haltestelle:
Max-Brauer-Allee (Mitte)
Richtung: xxx

xxx
Richtung: xxx
Zurück zur Startseite
Impressum - Forum Norddeutsche NE Bahnen - Bücher und Bildbände - Kontakt - Startseite -
053-haltestelle-nienstedten-markt.html 016-grosse-bergstrasse