www.larsbrueggemann.de
Die Bushaltestelle
Platz der Deutschen Einheit
www.larsbrueggemann.de
Vorige Haltestelle:
Am Kaiserkai
Richtung: xxx

Übersicht der Fotos

Übersicht Busfotos
Nächste Haltestelle:
Vasco-da-Gama-Platz
Richtung: xxx
Der HEAT Bus der Hamburger Hochbahn in der Hafencity







































HEAT steht für: Hamburg Electric Autonomous Transportation. Der HEAT-Bus der Hamburger Hochbahn am 9. August 2021 an der Haltestelle Platz-der-Deutschen-Einheit in der Hamburger Hafencity. Die Haltestelle Platz-der-Deutschen-Einheit liegt nahe der Elbphilharmonie. Dieser Bus ist ein autonomer selbstfahrender Bus und natürlich auch ein Elektrobus. Die vielen Personen vor dem Bus sind nicht wie man denken könnte Fahrgäste sondern Gäste einer Presseveranstaltung. Der autonome Kleinbus wurde von der IAV (IAV GmbH Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr) entwickelt, verfügt über drei Sitz- und vier Stehplätze und ist für den barrierefreien Ein- und Ausstieg mit einer Rampe ausgestattet. Der Bus hat einen Elektroantrieb, der aus einer Hochvolt-Batterie mit Strom versorgt wird. Die Ladung erfolgt über Ladesäulen, die auf dem Gelände derWärme Hamburg GmbH sind.

Digi Foto: IMG_6068.JPG
Digi Fotos: 0335
Foto: Lars Brüggemann

Diese Seite ist ein Teil einer Online-Foto-Sammlung ähnlich einem Bildband, Sie können sich hier von Haltestelle zu Haltestelle durchklicken. Vielleicht suchen Sie aber Fotos für eine Heimatchronik, ein Fachbuch oder einen Fachartikel? Schreiben Sie mir!

zurück zur:
Startseite













Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Der HEAT Bus der Hamburger Hochbahn in der Hafencity

HEAT steht für: Hamburg Electric Autonomous Transportation. Der HEAT-Bus der Hamburger Hochbahn am 9. August 2021 an der Haltestelle Platz-der-Deutschen-Einheit in der Hamburger Hafencity. Die Haltestelle Platz-der-Deutschen-Einheit liegt nahe der Elbphilharmonie. Dieser Bus ist ein autonomer selbstfahrender Bus und natürlich auch ein Elektrobus. Die vielen Personen vor dem Bus sind nicht wie man denken könnte Fahrgäste sondern Gäste einer Presseveranstaltung. Der autonome Kleinbus wurde von der IAV (IAV GmbH Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr) entwickelt, verfügt über drei Sitz- und vier Stehplätze und ist für den barrierefreien Ein- und Ausstieg mit einer Rampe ausgestattet. Der Bus hat einen Elektroantrieb, der aus einer Hochvolt-Batterie mit Strom versorgt wird. Die Ladung erfolgt über Ladesäulen, die auf dem Gelände derWärme Hamburg GmbH sind.

Digi Foto: IMG_6083.JPG
Digi Fotos: 0335
Foto: Lars Brüggemann


Es ist immer ein harter Kampf um das beste Weitwinkelfoto, 35mm sind nichts, 28 mm sind nichts, 18mm sind nichts, 10mm sind Standard aber alles unter 10mm ist die Königsdisziplin und wer dann noch den Finger hebt und den Finger ins 10mm-Objektiv hält, der kommt mit aufs Foto: Am 9. August 2021 war ein weiterer Meilenstein beim autonom fahrenden Bus Heat erreicht, zwei Monate vor dem ITS-Weltkongress in Hamburg. Nun startet der HEAT-Bus (Hamburg Electric Autonomous Transportation) in den Betrieb mit Fahrgästen. Zu dieser weiteren Inbetriebnahme in der Hafencity kamen Hochbahn-Vorstand Henrik Falk (links) und Hamburgs Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher (rechts). Der HEAT Bus steht hier zwischen den HEAT-Bushaltestellen Vasco-da-Gama-Platz und (auch ganz nahe) der Haltestelle Platz der Deutschen Einheit.

Digi Foto: IMG_5885.JPG
Digi Fotos: 0335
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.
































Bildband - Mit der Straßenbahnlinie 1 von Prohlis bis Leutewitz durch Dresden
- 5 - : Man kennt Filme von Führerstandsmitfahrten mit der Straßenbahn, dieser Bildband ist so etwas ähnliches, nur eben als Bildband. Dieser Bildband führt entlang der Straßenbahnlinie 1 von Prohlis nach Leutewitz und das von Haltestelle zu Haltestelle. Freunde von Tatra- oder Werbewagen könnten hier etwas zu kurz kommen, grossteils werden hier werbefreie Niederfluwagen gezeigt. Das besondere an diesem Bildband ist die Normalität von ganz normalen Planfahrten mit ganz normalen Fahrgästen. Nur zur Auflockerung gibt es zwischendurch mal Tatras, den Großen Hecht oder die Cargotram zu sehen. Das schöne hier ist, man kann sich halt mal in Ruhe alles ansehen wie es an den Haltestellen so aussieht.

Dieser Bildband wird von Books on Demand verlegt was den Vorteil hat das die Bücher nur auf Bestellung gedruckt werden so aber sehr lange im Angebot sein können ohne das die Auflage ausverkauft sein könnte und es danach den Bildband nicht mehr zu kaufen gäbe. Daher ist das Buch in gedruckter Form leider etwas teurer.

Paperback, 80 Seiten
ISBN-13: 9783744830546

Erhältlich im Buchhandel, Online-Buchhandel und direkt beim Verlag:

Auch bei www.amazon.de

Auch als Ebook erhältlich im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag


HEAT steht für: Hamburg Electric Autonomous Transportation. Der HEAT-Bus der Hamburger Hochbahn am 9. August 2021 nahe der Haltestelle Platz-der-Deutschen-Einheit in der Hamburger Hafencity bei einem Pressetermin der Hamburger Hochbahn AG. Die Haltestelle Platz-der-Deutschen-Einheit liegt nahe der Elbphilharmonie. Dieser Bus ist ein autonomer selbstfahrender Bus und natürlich auch ein Elektrobus. Die vielen Personen vor dem Bus sind nicht wie man denken könnte Fahrgäste sondern Gäste einer Presseveranstaltung. Der autonome Kleinbus wurde von der IAV (IAV GmbH Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr) entwickelt, verfügt über drei Sitz- und vier Stehplätze und ist für den barrierefreien Ein- und Ausstieg mit einer Rampe ausgestattet. Der Bus hat einen Elektroantrieb, der aus einer Hochvolt-Batterie mit Strom versorgt wird. Die Ladung erfolgt über Ladesäulen, die auf dem Gelände derWärme Hamburg GmbH sind.

Digi Foto: IMG_7266.JPG
Digi Fotos: 0335
Foto: Lars Brüggemann

Nächste Haltestelle:
Vasco-da-Gama-Platz
Richtung: xxx
Vorige Haltestelle:
Am Kaiserkai
Richtung: xxx

Danke für Ihren Besuch!
Impressum - Forum Norddeutsche NE Bahnen - Bücher und Bildbände - Kontakt - Startseite -
Fotoladen - Fotos zum bestellen für Eisenbahnfreunde - larsbrueggemann.de 2.0 auf Facebook