www.larsbrueggemann.de
Die Haltestelle Mittelndorfer Mühle
der Kirnitzschtalbahn
vorige Haltestelle:
Ostrauer Mühle /
Zeltplatz
Übersicht der Fotos
Nächste Haltestelle:
Forsthaus
Das Forsthaus im Kirnitzschtal mit dem Traditionswagen 5 der Kirnitzschtalbahn

Das Foto oben ist ein Platzhalter, passende Fotos folgen später!

Der Wagen 5 der Kirnitzschtalbahn fährt an einem warmen Sommertag am Forsthaus vorbei. Berühmt und bekannt wurde dieser als er im Film: "Der Vorleser" mitspielte und dafür extra umlackiert wurde. Darauf ist man bei der Kirnitzschtalbahn sehr stolz.

Digitalfoto: IMGP5487.JPG, Digi Fotos 0226 (D28/D7/D2012)

Link zur Mittelndorfer Mühle:

www.mittelndorfer-muehle.de

Der Traditionswagen 5 der Kirnitzschtalbahn von 1928 worde von MAN hergestellt und war bis 1979 im Linieneinsatz. Ab 1979 wurde er als Museumswagen aufgearbeitet.

Eröffnet wurde die Bahn vor 105 Jahren am 28. Mai 1898. Die Bahn war von Beginn an eine Bahn für den Ausflugsverkehr. Im Planbetrieb kommen Zweirichtungs- DDR Gotha Einheitsstraßenbahnwagen vom Typ ET 57 mit Beiwagen zum Einsatz. Die eingleisige Strecke hat eine länge von etwa 8 Kilometern. Die Triebwagen sind gelb weiß lackiert und tragen die Aufschrift "Kirnitzschtalbahn". Die Kirnitzschtalbahn beginnt in Bad Schandau an der Elbe östlich von Dresden und endet am Lichtenhainer Wasserfall in der sächsischen Schweiz. Betreut wird der Triebwagen 5 zusammen mit den anderen Traditionswagen, von dem Verein Freunde des Eisenbahnwesens Verkehrsmuseum Dresden e.V. Der Verein ging aus der Arbeitsgemeinschaft 3/7 des Deutschen Modelleisenbahn Verbandes hervor. Der Triebwagen 5 ist jedoch im Besitz der Kirnitzschtalbahn, die von der OVPS (Oberelbische Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz mbH) betrieben wird. Die Kirnitzschtalbahn verfügt über insgesamt drei Traditionswagen, sowie einen dazugehörigen Beiwagen. Die historischen Triebwagen kommen jedes Jahr zum ersten Mai, zu Pfingsten, dem Tag der deutschen Einheit dem dritten Oktober und dem Kirnitzschtalfest zum Einsatz. Bei dem Kirnitzschtalfest gibt es ein großes Programm entlang der Kirnitzschtalstraße. In dem Depot findet ein "Marktplatz rund um die Schiene" statt. Die Traditionswagen stehen jedoch auch für Vermietungen zur Verfügung.



Digitalfotos von Eisenbahnen als jpg für Veröffentlichungen? Oder dieses Foto für die Onlinenutzung, schreiben Sie mir! Vielleicht möchten Sie Ihren Kunden oder Besuchern den Weg zu Ihnen mit einem Foto beschreiben?

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de


www.ovps.de

Die Internetseite der OVPS der Kirnitzschtalbahn.


zurück zur:
Startseite

vorige Haltestelle:
Ostrauer Mühle /
Zeltplatz
Nächste Haltestelle:
Forsthaus