www.larsbrueggemann.de
Die Buslinie Metrobus 3
in Hamburg - vormals Linie 111 und 120
und Straßenbahn-Linie 11
Andere Buslinie:
Linie 111
Übersicht der Fotos

Übersicht Fotos VHH-Busse
Andere Buslinie:
Buslinie 109
Elektromobilität in Hamburg: VHH Elektrobus in der Kehre Stadionstraße von Van Hool vom Typ Exqui.City

Elektromobilität in Hamburg: Der erste VHH Elektrobus von Van Hool vom Typ Exqui.City, auch Tram-Bus genannt, steht am 16. Februar 2017 auf einer Probefahrt in der Kehre Stadionstraße in Hamburg. Im Bild in der Mitte ist der Lademast für den Bus gut erkennen.

Bis 1967 zweigte an der Haltestelle Stadionstraße in die Stadionstraße die Straßenbahn zum Volksparkstadion ab. Der Linienverkehr der Straßenbahn zum Stadion wurde aber schon 1959 eingestellt, bis 1967 war die Strecke noch Betriebsstrecke. Zu Fußballspielen fuhren Pendelwagen für Schwerbeschädigte. Die Straßenbahn nach Lurup und zum Schenefelder Platz wurde im Juni 1973 eingestellt. So endete seinerzeit der elektrisch-umweltfreundliche Betrieb nach Lurup und Schenefeld auf der Schiene.

In einem Bus vom Typ Exqui.City können nach Herstellerangaben 109 Fahrgäste (46 Sitz- und 63 Stehplätze) befördert werden. Dazu im Vergleich kann der (elektrisch betriebene) NGT12DD-Straßenbahnwagen der Dresdner Verkehrsbetriebe gleich 260 Fahrgäste befördern (107 Sitz- und 153 Stehplätze). Die VHH verfügt über zwei Elektrobusse vom Typ Exqui.City, diese werden über Nacht im Betriebshof Schenefeld mit Strom aufgeladen. Die Ladung im Betriebshof erfolgt über „Plug-in-Stecker“ und der Ladung aus dem Stromnetz ohne Dachstromabnehmer. Tagsüber beträgt die Dauer einer Schnelladung für einen Bus 10 Minuten. Geladen werden die Busse an den beiden Endhaltestellen Stadionstraße und Tiefstack. Der Hersteller Van Hool schreibt aber auch in seiner Presseinformation das die Busse beim Bremsen Strom erzeugen der in dem Akku vom Bus gespeichert wird und danach zum fahren wieder verbraucht werden kann. So produzieren die Busse einen Teil von ihrem Strom selber.Die Akkus der beiden Exqui.City-Gelenkbusse werden über Ladeanschlüsse auf dem Busdach geladen. Für den Ladevorgang senkt sich der Stromabnehmer von der Ladesäule auf die Ladepunkte auf dem Fahrzeugdach ab. Eine Stromladung in einem Bus reicht für gut 120 Kilometer Fahrt. Jeder Bus verfügt über eine "Lithium-Ionen-Batterie", ein solcher Akku hat ein Gewicht von 2500 Kilogramm und eine Speicherleistung
von 215 kWh. Die Akkus treiben zwei wassergekühlte Zentralmotoren an. Bei den Motoren handelt es sich um Siemens-Motoren, der Baureihe ELFA. Die Exqui.City-Elektrobusse haben eine Länge von 18,61 Metern, eine Breite von 2,55 Metern, eine Höhe von 3,50 Metern sowie vier Türen. Der Hersteller Van Hool schreibt über die Busse in einer Presseinformation vom 13. Februar 2015: "Der Exqui.City kombiniert die Flexibilität eines Busses mit der Effizienz einer Straßenbahn. Die Trambusse haben ein eindeutig futuristisches Design und bieten ein hohes Niveau an Komfort".

Digitalfoto: IMG_8796.JPG
Digi Fotos 0281
Foto: Lars Brüggemann


Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Diese Seite ist ein Teil einer Online-Foto-Sammlung ähnlich einem Bildband, Sie können sich hier von Seite zu Seite durchklicken. Vielleicht suchen Sie aber Fotos für eine Heimatchronik, ein Fachbuch oder einen Fachartikel? Schreiben Sie mir!

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

zurück zur:
Startseite

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Elektromobilität in Hamburg: VHH Elektrobus in der Kehre Stadionstraße von Van Hool vom Typ Exqui.City

Elektromobilität in Hamburg: Der erste VHH Elektrobus von Van Hool vom Typ Exqui.City, auch Tram-Bus genannt, steht am 16. Februar 2017 auf einer Probefahrt in der Kehre Stadionstraße in Hamburg. Im Bild in der Mitte ist der Lademast für den Bus gut erkennen.

Digitalfoto: IMG_8769.JPG
Digi Fotos 0281
Foto: Lars Brüggemann


Elektromobilität in Hamburg: Die Elektrobus-Kehre der VHH in Hamburg an der Stadionstraße

Elektromobilität in Hamburg: Der erste VHH Elektrobus von Van Hool vom Typ Exqui.City, auch Tram-Bus genannt (rechts im Bild), steht am 16. Februar 2017 auf einer Probefahrt in der Kehre Stadionstraße in Hamburg. Im Bild in der Mitte ist der Lademast für den Bus gut erkennen. Links im Bild ein herkömmlicher Dieselbus, der VHH 0768, ein Evobus MB O 530 G oder auch Citaro genannt, während einer Pause.

Digitalfoto: IMG_8639.JPG
Digi Fotos 0281
Foto: Lars Brüggemann


Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Elektromobilität in Hamburg: Der VHH Elektrobus von Van Hool in Hambrug in der Kehre Stadionstraße

Elektromobilität in Hamburg: Der erste VHH Elektrobus von Van Hool vom Typ Exqui.City, auch Tram-Bus genannt, steht am 16. Februar 2017 auf einer Probefahrt in der Kehre Stadionstraße in Hamburg. Im Bild in der Mitte ist der Lademast für den Bus gut erkennen.

Bis 1975 fuhr auf dem westlichen Linienweg der heutigen Buslinie 3 die Straßenbahnlinie 11. Die Straßenbahn fuhr natürlich bereits elektrisch, umweltfreundlich, bequemer und konnte im Vergleich zum Bus viel mehr Fahrgäste befördern. Die Straßenbahn wurde seinerzeit von der Hamburger Hochbahn AG betrieben. Abgelöst wurden die Straßenbahnlinie 11 von der Buslinie 111 die zur Metrobuslinie 3 wurde.

www.hamburg.ohnestrassenbahn.de

Digitalfoto: IMG_8790.JPG
Digi Fotos 0281
Foto: Lars Brüggemann


Die Buskehre Stadionstraße in Hamburg für die Metrobuslinie 3

Elektromobilität in Hamburg: Die Buskehre Stadionstraße für den Elektrobus mit Ladevorrichtung noch im Bau am 6. Juli 2016.

Digitalfoto: IMG_7098.JPG
Digi Fotos 0273
Foto: Lars Brüggemann


Die Bushaltestelle Stadionstraße in Hamburg

Der VHH 1317 ein Evobus Citaro G "C2" als Linie 3 zum Schenefelder Platz an der Haltestelle Stadionstraße am 6. Juli 2016.

Digitalfoto: IMG_7119.JPG
Digi Fotos 0273
Foto: Lars Brüggemann


Interner Vermerk:
Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Busse der Linien 2 und 3 an der Haltestelle Stadionstraße

Der VHH 1258 als Linie 3 in Richtung Bahrenfeld Trabrennbahn an der Haltestelle Silcherstraße am 25. September 2017. Dahinter ein weiterer VHH-Bus der Linie 2, der VHH 1556, in Richtung Schenefelder Platz.

Digitalfoto: IMG_7119.JPG
Digi Fotos 0273
Foto: Lars Brüggemann


Interner Vermerk:
Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Elektromobilität in Hamburg: Der VHH Van Hool Elektrobus an der Haltestelle Bahnhof Holstenstraße

Elektromobilität in Hamburg: Der VHH Van Hool Elektrobus 1691 vom Typ Exqui.City, auch Tram-Bus genannt, auf der Linie 3 in Hamburg an der Haltestelle Bahnhof Holstenstraße auf der Fahrt zum Hauptbahnhof am 10. August 2017. Die Sitzplatzanordnung in dem Bus ist etwas gewöhnungsbedürftig und wie in "neueren" VHH-Bussen leider bereits üblich überwiegen die Stehplätze gegenüber den Sitzplätzen. Ein Bus von diesem Typ hat 46 Sitz- und 63 Stehplätze. 29 der Sitzplätze sind in Fahrtrichtung und 17 Sitzplätze entgegen der Fahrtrichtung. Diese Busse konnte die VHH leider nur mit einer Einzeltür vorne beim Fahrer beschaffen. So hat der Bus theoretisch nur eine kleine einflügelige Tür vorne, da auf der Linie 3 theoretisch der Vorne Einstieg mit Fahrkartenkontrolle besteht. So hat der Bus in der Theorie eine Tür für den Einstieg und sechs zum Ausstieg. Nicht gerne zugegeben wird wegen dem hohen Fahrgastaufkommen auf der Linie 3 häufig auf den Vorne Einstieg verzichtet. Für den Ausstieg hat der Exqui.City dagegen 3 Doppeltüren. Seit Januar 2017 sind die Busse im Testeinsatz bei der VHH, aber erst seit Juni 2017 auch mit Fahrgästen.

Bis 1975 fuhr auf dem westlichen Linienweg der heutigen Buslinie 3 die Straßenbahnlinie 11. Die Straßenbahn fuhr natürlich bereits elektrisch, umweltfreundlich, bequemer und konnte im Vergleich zum Bus viel mehr Fahrgäste befördern.

www.hamburg.ohnestrassenbahn.de

Digitalfoto: IMG_6238.JPG
Digi Fotos 0287
Foto: Lars Brüggemann


Interner Vermerk:
Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Die Fotos auf dieser Webseite werden nach und nach größer! Bis dahin sind hier einige Fotos noch etwas kleiner.

Hamburg Bushaltestelle Neuer Pferdemarkt Linie 3

Der VHH 1360 auf der Linie 3 an der Haltestelle Neuer Pferdemarkt am 4. Februar 2016.

Digitalfoto: IMG_2526.JPG
Digi Fotos 0269
Foto: Lars Brüggemann


Fotos von Bahnen, Bussen, Straßenbahnen oder Schiffen digital als jpg für Veröffentlichungen? Oder eines dieser Fotos für die Onlinenutzung, schreiben Sie mir! Vielleicht möchten Sie Ihren Kunden oder Besuchern den Weg zu Ihnen mit einem Foto beschreiben?

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

zurück zur:
Startseite

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

G20 Gipfel in Hamburg - das Festival der Demokratie - Haltestelle Neuer Pferdemarkt

Der G20-Gipfel in Hamburg, von Hamburgs Erstem Bürgermeister Olaf Scholz auch "Festival der Demokratie" genannt zog seine Spuren durch allgegenwärtige Polizeipräsenz zur Absicherung der Stadt. Am Rande einer Demo gegen den G20-Gipfel am 5. Juli 2017 wurde hier die Busspur und Fahrbahn der Stresemannstraße an der Haltestelle Neuer Pferdemarkt von Polizeifahrzeugen, darunter zwei Wasserwerfer zugeparkt.

Digitalfoto: IMG_7500.JPG
Digi Fotos 0286
Foto: Lars Brüggemann


Die Fotos auf dieser Webseite werden nach und nach größer! Bis dahin sind hier einige Fotos noch etwas kleiner.

Die Bushaltestelle Neuer Pferdemarkt in Hamburg

Die Haltestelle der Linie 3 an der Haltestelle Neuer Pferdemarkt am 4. Februar 2016. Der Fahrradweg kreuzt hier die Bushaltestelle. Wegen der Kreuzung von Bussen und der Fahrradspur wird der Fahrradweg hier von vielen Radfahrern als sehr gefährlich eingestuft da es hier eine hohe Unfallgefahr gibt.

Digitalfoto: IMG_2546.JPG
Digi Fotos 0269
Foto: Lars Brüggemann


Bushaltestelle in Hamburg der Buslinie 3 an der Feldstraße mit DFI-Anzeige im Fahrgastunterstand

Die Bushaltestelle U-Bahn Feldstraße nach dem Busbeschleunigungsumbau mit einer DFI-Anzeige im Fahrgastunterstand die informiert wann die nächsten Busse kommen. Durch die Integration der Anzeigetafeln in die Wartehäuschen spart man sich das setzen zusätzlicher Masten, hier ein Foto vom 1. Juni 2015.

Digitalfoto: IMGP6734.JPG
Digi Fotos 0261
Foto: Lars Brüggemann


Fotos von Eisenbahnen und Bussen, digital als jpg für Veröffentlichungen?

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Busbeschleunigung in Hamburg - Fahrradwege

Die Bushaltestelle U-Bahn Feldstraße nach dem Busbeschleunigungsumbau mit der neuen Fahrradweg- und Busspurenführung, hier ein Foto vom 1. Juni 2015. Hier ist deutlich zu sehen wie der Fahrradweg den Weg vom Bus kreuzt. Diese Verkehrsführung wird von vielen Radfahrern kritisiert da sie diese Form der Kreuzung für sehr gefährlich halten. Ebenso müssen die Busfahrer hier immer besonders beim kreuzen der Fahrradspur auf Fahrradfahrer achten und haben so eine erhöhte Belastung.

Digitalfoto: IMGP6746.JPG
Digi Fotos 0261
Foto: Lars Brüggemann


VHH Bus an der Haltestelle U-Bahn Feldstraße

Die Verkehrsbetriebe Hamburg Holstein AG machen die Buslinie 3 in Hamburg zu einer "Premium-Buslinie"wie dieses Foto vom 27. Februar 2014 zeigt. Dieser Bus an der Haltestelle U-Bahn Feldstraße trägt Werbung für ebendiese Buslinie und wird auch nur auf der Linie 3 eingesetzt.

Dieses Foto finden Sie auch hier: Bahnhof Feldstraße

Digitalfoto: IMGP6314.JPG
Digi Fotos 0245
Fotos: Lars Brüggemann


Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Haltestelle Großer Burstah in Hamburg

Der VHH-Bus 1550 auf der Buslinie M3 an der Haltestelle Großer Burstah am 7. Dezember 2015.

Dieses Foto finden Sie auch hier: Buslinie 37 in Hamburg

Digi Fotos: 0267
Digi Fotos: IMGP1998.JPG
Foto: Lars Brüggemann

PVG Anhängerbus auf dem Rathausmarkt in Hamburg

Der PVG Anhängerbus 1066 und der Anhänger 1090 auf dem Rathausmarkt in Hamburg im Sondereinsatz als VHH-PVG Umwelt-Tour am 5. Mai 2011.

Digitalfoto: IMGP7104.JPG
Digi Fotos 0212
Fotos: Lars Brüggemann


Für das schmale Budget in Ihrer Redaktion oder Werbeagentur,
meine Fotos bei Fotolia unter larsbrueggemann


Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Ein VHH Bus in Hamburg auf dem Rathausmarkt auf der Linie 3

Der VHH-Bus 1321, ein Evobus Citaro G "C2", während einem Pressetermin auf dem Rathausmarkt in Hamburg auf dem Rathausmarkt am 27. Februar 2014.

Digitalfoto: IMGP6187.JPG
Digi Fotos 0245
Foto: Lars Brüggemann


Die Fotos auf dieser Webseite werden nach und nach größer! Bis dahin sind hier einige Fotos noch etwas kleiner.

Der PVG Bus 192 - 9960 an der Haltestelle Rathausmarkt in Hamburg

Der PVG-Bus 9960 vormals 192 an der Haltestelle Rathausmarkt auf der Buslinie 3 in die Speicherstadt, hier ein Foto vom 20. Mai 2008.

Digitalfoto: IMGP1854.JPG
CD Digi Foto: 129
Foto: Lars Brüggemann


larsbrueggemann.de auf Facebook -

Elektromobilität in Hamburg: Ein Van Hool Exqui.City Tram-Bus der VHH in der Mönckebergstraße in Hamburg

Elektromobilität in Hamburg: Der VHH-Bus 1690 fährt hier am 14. August 2017 durch die Mönckebergstraße von der Haltestelle Hauptbahnhof Mönckebergstraße zur nächsten Haltestelle Gerhard-Hauptmann-Platz. Auf dem Linienabschnitt zwischen Hauptbahnhof und Rathausmarkt teilt sich die Buslinie 3 der VHH die Strecke mit der Innovationslinie 109 der Hamburger Hochbahn. Die Hamburger Hochbahn AG testet hier mehrere neue Antriebstechnologien für zukünftige Busse, so auch ebenfalls Elektrobusse mit Akku. Bei dem Bus oben im Bild handelt es sich um einen Van Hool-Bus vom Typ Exqui.City, auch Tram-Bus genannt. Bis 1978 fuhr auch durch die Mönckebergstraße die elektrische Straßenbahn.

Fotos von der Innovationslinie 109 der Hamburger Hochbahn - klicken Sie hier

Digitalfoto: IMG_6869.JPG
Digi Fotos 0287
Foto: Lars Brüggemann


Ein VHH MAN Bus in Hambrug an der Haltestelle Mönckebergstraße / Hauptbahnhof

Der VHH-Bus 1622 als Linie 3 nach Bahrenfeld Trabrennbahn an der Haltestelle Hauptbahnhof / Mönckebergstraße, aufgenommen am 14. August 2017. Bei dem Bus handelt es sich um einen MAN NG 323, Lions City G, A23 mit dem Baujahr 2016.

Digitalfoto: IMG_7018.JPG
Digi Foto: 0287
Foto: Lars Brüggemann


Interner Vermerk:
Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111: Die Tourismus-Buslinie in Hamburg

Bildband - Von Altona über St. Pauli in die Hafencity mit der 111

Im Buchhandel und Online-Buchhandel erhältlich

Auch als Ebook im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Ein VHH-Bus an der Haltestelle Rothenburgsorter Markt in Hamburg

Der VHH-Bus 0420 an der Haltestelle Rothenburgsorter Markt auf der Buslinie 130 nach U-Bahn Billstedt, hier ein Foto vom 1. Juni 2015.

Digitalfoto: IMGP6790.JPG
Digi Fotos 0261
Foto: Lars Brüggemann


Der VHH-Bus 0561 an der Haltestelle Rothenburgsorter Markt

Der VHH-Bus 0561 an der Haltestelle Rothenburgsorter Markt auf der Buslinie M3 in Richtung Rathausmarkt, hier ein Foto vom 1. Juni 2015.

Digitalfoto: IMGP6795.JPG
Digi Fotos 0261
Foto: Lars Brüggemann


Haltestelle Rothenburgsorter Markt in Hamburg

Die Bushaltestelle Rothenburgsorter Markt mit einer DFI-Anzeige im Fahrgastunterstand die informiert wann die nächsten Busse kommen. Durch die Integration der Anzeigetafeln in die Wartehäuschen spart man sich das setzen zusätzlicher Masten, hier ein Foto vom 1. Juni 2015.

Digitalfoto: IMGP6795.JPG
Digi Fotos 0261
Foto: Lars Brüggemann


Fotos von der Straßenbahn in Dresden - Klicken Sie hier!
Andere Buslinie:
Metrobuslinie 6
Andere Buslinie:
Linie 111
Vielen Dank für Ihren Besuch!
Impressum - Forum Norddeutsche NE Bahnen - Kontakt - Startseite -