www.larsbrueggemann.de
Der Bahnhof
Asendorf
Voriger Bahnhof :
Arbste
Richtung: Bruchhausen-Vilsen
Nachfolgende Bahnhöfe:
Klosterheide, Heiligenberg
Übersicht der Fotos

Fotos vom DEV
Endbahnhof:
Fotos vom DEV
Hersteller Waggonfabrik Wismar: Der Wismarer Schienenbus beim DEV in Asendorf - Das Schweineschnäuzchen




































Der Wismarer Schienenbus T 41 des DEV im Bahnhof Asendorf. Diesen Schienenbus nannte man auch wegen seinem Vorbau für den Motor Schweineschnäuzchen oder Ameisenbär. Der Schienenbus ist Baujahr 1932 und kommt von der Steinhuder Meer-Bahn GmbH wohin er im Jahr 1933 geliefert wurde. Gebaut wurde der Schienenbus von der Waggonfabrik Wismar AG mit der Fabriknummer: 20202.
Im Jahr 1964 wurde der Wismarer abgestellt und außer Dienst gestellt und 1967 kam er zum DEV. 1970 wurde er aufgearbeitet für seinen Einsatz bei der Museumsbahn. 2001 folgte dann seine umfangreiche Aufarbeitung.

Digi Foto: IMGP2426.JPG
Digi Fotos: 0215, BST: 1448
(D6/D8/#+11)
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online

Diese Seite ist ein Teil einer Online-Foto-Sammlung ähnlich einem Bildband, Sie können sich hier von Bahnhof zu Bahnhof durchklicken. Vielleicht suchen Sie aber Fotos für eine Heimatchronik, ein Fachbuch oder einen Fachartikel? Schreiben Sie mir!

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

Hier
bei handelt es sich um ein journalistisches Angebot, es richtet sich nicht an bildersammelnde Eisenbahnfreunde zur kostenlosen Zusendung (für "private Zwecke"). Ebenso bitte ich um Verständnis das ich als Journalist keine kostenlosen Fotos für Veröffentlichungen anbiete (selbst bei so verheißungsvollen Angeboten wie: "selbstverständlich schreiben wir auch Ihren Namen dazu").

zurück zur:
Startseite

Der Wismarer Schienenbus T 41 vom DEV im Bahnhof Asendorf

Im Lokschuppen vom Bahnhof Asendorf steht hier DEV T 41, eines der größten Schmuckstücke vom DEV, der Wismarer Schienenbus mit dem Namen: "Maus".

Digi Foto: IMG_9930.JPG
Digi Fotos: 0359 (D5/D8/+#23)
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Die Dampflok Hoya vom DEV in Asendorf

Die DEV-Lok Hoya rangiert im Bahnhof Asendorf um den Personenzug nach Bruchhausen-Vilsen zurück zu ziehen. Im Hintergrund der Lokschuppen, oder auch Triebwagenschuppen von Asendorf, hier steht gewöhnlich der Wismarer Schienenbus T 41 vom DEV.

Digi Foto: IMG_5905.JPG
Digi Fotos: 0347 (D7/D8/+#22)
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online

Der Bahnhof Asendorf der Museumsbahn von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf

Der Bahnhof Asendorf: Trotzdessen der Bahnhof perfekt ausgebaut ist fahren hier die Züge nicht täglich. Rechts im Bild der Kilometerstein, 7,6 Kilometer. Ein Tipp für umweltbewusste Eisenbahnfreunde: In Bruchhausen-Vilsen kann man sich auch bei der "Fahrradschmiede" Fahrräder mieten. Übernachtungsmöglichkeiten werden in Bruchhausen-Vilsen natürlich auch geboten wie das Gästehaus Dillertal, Villa Gleisbett oder die Pension im Bollen. Viele weitere Hotels und Pensionen lassen sich über Suchmaschinen wie www.google.de finden.

Digi Foto: IMGP2545.JPG
Digi Fotos: 0215 (D6/D8/#+11)
Foto: Lars Brüggemann

Ein Personenzug im Bahnhof Asendorf der Museumsbahn vom DEV

Der Bahnhof Asendorf: Trotzdessen der Bahnhof perfekt ausgebaut ist fahren hier die Züge nicht täglich. Am Hausbahnsteig steht ein ein abfahrbereiter Pesonenzug nach Bruchhausen-Vilsen.

Digi Foto: IMGP2545.JPG
Digi Fotos: 0215 (D6/D8/#+11)
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.


Bildband - Mit der Straßenbahnlinie 1 von Prohlis bis Leutewitz durch Dresden
- 5 - : Man kennt Filme von Führerstandsmitfahrten mit der Straßenbahn, dieser Bildband ist so etwas ähnliches, nur eben als Bildband. Dieser Bildband führt entlang der Straßenbahnlinie 1 von Prohlis nach Leutewitz und das von Haltestelle zu Haltestelle. Freunde von Tatra- oder Werbewagen könnten hier etwas zu kurz kommen, grossteils werden hier werbefreie Niederfluwagen gezeigt. Das besondere an diesem Bildband ist die Normalität von ganz normalen Planfahrten mit ganz normalen Fahrgästen. Nur zur Auflockerung gibt es zwischendurch mal Tatras, den Großen Hecht oder die Cargotram zu sehen. Das schöne hier ist, man kann sich halt mal in Ruhe alles ansehen wie es an den Haltestellen so aussieht.

Paperback, 80 Seiten
ISBN-13: 9783744830546
18,90 Euro

Erhältlich im Buchhandel, Online-Buchhandel und direkt beim Verlag:

Auch bei www.gutenberg-buch.de

Auch bei www.amazon.de

Auch als Ebook erhältlich im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Die Dampflok Spreewald des DEV im Bahnhof Asendorf

Die DEV-Lok Spreewald ist am 5. August 2006 mit einem Personenzug aus Bruchhausen-Vilsen in Asendorf eingetroffen.

Digi Foto: DSCN9534.JPG
CD Digi Fotos: 0035
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Fotos vom DEV - Museumsbahn von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf -
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Die DEV Lok Emden - V4 - im Bahnhof Asendorf

Die DEV Lok Emden fährt mit einem Personzug aus Bruchhausen-Vilsen im Bahnhof Asendorf ein. Rechts im Bild das neue Bahnhofsgebäude von Asendorf, im Hintergrund der Triebwagenschuppen von Asendorf. Die Lok Emden läuft beim DEV auch als V4. Die Lok wurde 1942 von Henschel & Sohn gebaut und 1943 an das Marine-Artillerie-Zeugamt auf Borkum als Rangierlok 1 mit der Spurweite 900 mm geliefert. Nach dem Zweiten Weltkrieg 1947 ging die Lok dann an die Borkumer Kleinbahn und Dampfschiffahrt GmbH. Der DEV hat die Lok von der Borkumer Kleinbahn und Dampfschiffahrt GmbH 1988 übernommen. Diese Lok hat als Besonderheit im DEV-Fahrzeugpark einen dieseleketrischen Antrieb. Der DEV arbeitete die Lok danach auf spurte sie auf 1000 mm um.

Digi Foto: IMGP2505.JPG
Digi Fotos: 0215 (D6/D8/#+11)
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Fotos von der Lüchow-Schmarsauer Eisenbahn

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Fotos von der Lüchow-Schmarsauer Eisenbahn -
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Der Bahnhof Asendorf der Museumsbahn von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf

Der Bahnhof Asendorf ist der Endbahnhof der Museumsbahn von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf. In der Bildmitte steht ein Personenzug nach Bruchhausen-Vilsen.

Digi Foto: IMG_5852.JPG
Digi Fotos: 0347 (D7/D8/+#22)
Foto: Lars Brüggemann

Die DEV Lok Emden im Bahnhof Asendorf

Der Bahnsteig ist hochmodern , dafür sind die Bahnsteiglampen in historischer Optik: Die DEV Lok Emden rangiert im Bahnhof Asendorf.

Digi Foto: IMGP2545.JPG
Digi Fotos: 0215 (D6/D8/#+11)
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Ein Opel Blitz Graaf LF 8 der Freiwilligen Feuerwehr Börßum

Zusätzlich zu den Museumszügen der Museumsbahn von Bruchhausen-Vilsen nach Asendorf sind dort immer mal wieder historische Autos, Lastkraftwagen und Feuerwehren unterwegs und ausgestellt. Hier steht am Bahnhof Asendorf ein Opel Blitz von Graaf, ein LF 8. Dieser Wagen ist von der Freiwilligen Feuerwehr Börßum mit dem Baujahr 1957.

Digi Foto: IMG_9930.JPG
Digi Fotos: 0359 (D5/D8/+#23)
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Voriger Bahnhof :
Arbste
Richtung: Bruchhausen-Vilsen
Nachfolgende Bahnhöfe:
Klosterheide, Heiligenberg
Endbahnhof:
Fotos vom DEV
Zurück zur Startseite
Impressum - Forum Norddeutsche NE Bahnen - Bücher und Bildbände - Kontakt - Startseite -
Fotoladen - Fotos zum bestellen für Eisenbahnfreunde - larsbrueggemann.de 2.0 auf Facebook