www.larsbrueggemann.de
Der Bahnhof Bremervörde
an der EVB-Strecke Buxtehude – Bremerhaven

Voriger Bahnhof :
Hesedorf
Richtung: Harsefeld und
Buxtehude
Übersicht der Fotos
Nächster Bahnhof:
Oerel
Richtung: Bremerhaven Hbf
Der T 121 Jan Harpstedt der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn in Bremervörde bei der EVB




































Der T 121 mit dem Namen "Jan Harpstedt" der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn am 23. Mai 2009 im Bahnhof Bremervörde der EVB. Dieser Triebwagen wurde 1940 von Wumag gebaut und an die Butjadinger Bahn als T 2 geliefert. Im Jahr 1952 mit der Übernahme durch das Niedersächsische Landeseisenbahnamt (NLEA) wurde dieser Triebwagen zum T 121 umgezeichnet und ging 1957 zur Delmenhorst-Harpstedter-Eisenbahn. Die Butjadinger Bahn, auf plattdeutsch Butjener Bahn, führte von Nordenham nach Eckwarderhörne. Die Butjadinger Bahn wurde 1908 eröffnet und 1956 der Personenverkehr eingestellt, auf Raten folgte bis 1968 die Einstellung des Güterverkehrs.

Digi Foto: IMGP1463.JPG
Digi Fotos: 0188
Foto: Lars Brüggemann

Diese Seite ist ein Teil einer Online-Foto-Sammlung ähnlich einem Bildband, Sie können sich hier von Bahnhof zu Bahnhof durchklicken. Vielleicht suchen Sie aber Fotos für eine Heimatchronik, ein Fachbuch oder einen Fachartikel? Schreiben Sie mir!

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

Dieses Angebot richtet sich nicht an bildersammelnde Eisenbahnfreunde zur kostenlosen Zusendung (für "private Zwecke"). Ebenso bitte ich um Verständnis das ich als Journalist keine kostenlosen Fotos für Veröffentlichungen anbiete (selbst bei so verheißungsvollen Angeboten wie: "selbstverständlich schreiben wir auch Ihren Namen dazu").

zurück zur:
Startseite

Der BHEF VT 175 im Bahnhof Bremervörde

Im Bahnhof Bremervörde steht der BHEF T 175 mit einem Beiwagen anlässlich einem Bahnhofsfest am 23. Mai 2009. Dieser Triebwagen wurde 1926 von WUMAG mit der Fabriknummer 8206 1/26 an die Deutsche Reichsbahn-Gesellschaft geliefert und bekam hier die Fahrzeugnummer 761. Im Jahr 1947 bekam er die Fahrzeugnummer VT 66 904. 1955 wurde der Triebwagen von der Deutschen Bundesbahn ausgemustert und 1956 an die Buxtehuder-Harsefelder Eisenbahn verkauft und bekam dort die Fahrzeugnummer die er heute noch trägt, T 175.

Digi Foto: IMGP1507.JPG
Digi Fotos: 0188
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Metronom-Lok im Bahnbetriebswerk Bremervörde

Die Metronom-Lok 246 009-5 am 23. Mai 2009 im Bahnbetriebswerk Bremervörde.

Digi Foto: IMGP1674.JPG
Digi Fotos: 0188
Foto: Lars Brüggemann

Eine EVB V 100 im Bahnhof Bremervörde

Die EVB-Lok 410 01 mit einem Güterzug in Bremervörde am 4. Oktober 2004. Rechts im Bild ein EVB-Lint und links ein MAN Schienenbus. Die EVB 410 01 ist eine alte Bundesbahn-Diesellok. Die Lok wurde als V 100 1323 von Krauss-Maffei mit der Fabriknummer 18919 im Jahr 1962 an die Deutsche Bundesbahn geliefert. Im Jahr 1968 wurde die Lok zur 211 323-1. Bereits 1988 wurde die Lok bei der Bundesbahn ausgemustert und kam 1992 zur EVB.

Nach Informationen aus gut unterrichteten Kreisen hat die EVB im September 2021 ihre erste Eurodual-Lok vom Hersteller Stadler Rail erhalten. Nach den Informationen aus gut unterrichteten Kreisen soll die EVB die Eurodual am 3. September 2021 in Bremervörde vorgestellt haben. Die Eurodual eignet sich für den Personen- aber auch Güterverkehr. Aber nicht nur das, die Eurodual kann elekrtisch mit Strom aus der Oberleitung fahren aber auch ohne Oberleitung dieselektrisch.

Dia 8351-1
Foto CD Zusammenfassung
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.





































Der EVB Eurorunner im Bahnhof Bremervörde - 2021 war die Eurodual von Vossloh die neueste Lok bei der EVB so vergeht die Zeit

Die EVB 420 11 während der feierlichen Übergabe des Eurorunners mit Vertretern von Siemens an die EVB im Betriebswerk Bremervörde aufgenommen am 16. März 2005.

Nach Informationen aus gut unterrichteten Kreisen hat die EVB im September 2021 ihre erste Eurodual-Lok vom Hersteller Stadler Rail erhalten. Nach den Informationen aus gut unterrichteten Kreisen soll die EVB die Eurodual am 3. September 2021 in Bremervörde vorgestellt haben. Die Eurodual eignet sich für den Personen- aber auch Güterverkehr. Aber nicht nur das, die Eurodual kann elekrtisch mit Strom aus der Oberleitung fahren aber auch ohne Oberleitung dieselektrisch.

Dia 8873-12
Foto CD Zusammenfassung
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Nächster Bahnhof:
Oerel
Richtung: Bremerhaven Hbf
Voriger Bahnhof :
Hesedorf
Richtung: Harsefeld und
Buxtehude
Vielen Dank für Ihren Besuch!
Impressum - Forum Norddeutsche NE Bahnen - Bücher und Bildbände - Kontakt - Startseite -
Fotoladen - Fotos zum bestellen für Eisenbahnfreunde - larsbrueggemann.de 2.0 auf Facebook