www.larsbrueggemann.de
Die Haltestelle
Schlüterstraße
der Dresdener Straßenbahn
Vorige Haltestelle:
Schneebergstraße
Richtung: Zwinglistraße

Übersicht der Fotos Bahnen in Dresden

Übersicht der Fotos Straßenbahn Dresden

Nächste Haltestellen:
Junghansstraße
Richtung: Altenberger Straße

Pohlandplatz
Richtung: Schillerplatz
Die Bushaltestelle Schlüterstraße der DVB in Dresden

Der DVB-Bus 459 109-3 ein Citaro-Gelenkbus an der Haltestelle Schlüterstraße auf der Linie 61 zum Fernsehturm. Ende Oktober 2021 beginnen die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) mit dem Austausch ihrer Fahrscheinautomaten in den Straßenbahnen. Aber auch Busse werden ebenso mit den besonders kundenfreundlichen Fahrkartenautomaten ausgerüstet. Die neuen und innovativen Fahrkartenautomaten ersetzen dann die rund 30 Jahre alten Fahrkartenautomaten, an denen nur Barzahlung mit Münzen möglich war. An den neuen Automaten kann dann aber nur mit Karte oder später auch Handy-Zahlung gezahlt werden, Barzahlung, sei es mit Münzen oder Scheinen ist an den neuen Automaten nicht möglich. Zum Jahresende 2021 sollen alle Straßenbahnen über einen neuen Fahrscheinautomaten verfügen, die Busse spätestens im Sommer 2022. Seit dem Beginn der Corona-Pandemie ist der Erwerb von Fahrkarten in DVB-Bussen nicht mehr möglich, man muss über eine gültige Fahrkarte verfügen wenn man dort mitfahren möchte, ausser der Bus hat bereits einen neuen Fahrkartenautomaten und man zahlt dort mit Karte. Der DVB-Marketingchef Martin Gawalek sagte freudig zu den neuen Fahrkartenautomaten „Vor allem wurde von den DVB-Kunden immer häufiger die fehlende Möglichkeit zur bargeldlosen Bezahlung kritisiert.“ Dazu kamen die stark zunehmende Störanfälligkeit sowie ein akuter Mangel an Ersatzteilen, so die DVB. Wegen ihrer überholten Technik wurden die Geräte vom Servicepersonal zuletzt als „Blechtrottel“ bezeichnet, betonte die DVB. An den immobilen Fahrkartenautomaten (rechts im Bild) an Haltestellen bleibt die veraltete Bargedzahlung dennoch erhalten.

Digi Foto: IMG_6874.JPG
Digi Fotos: 0323 (D4/D8/+#20)
Foto: Lars Brüggemann

Diese Seite ist ein Teil einer Online-Foto-Sammlung ähnlich einem Bildband, Sie können sich hier von Haltestelle zu Haltestelle durchklicken. Vielleicht suchen Sie aber Fotos für eine Heimatchronik, ein Fachbuch oder einen Fachartikel? Schreiben Sie mir!

Email an Lars Brüggemann: mail@larsbrueggemann.de

Dieses Angebot richtet sich nicht an bildersammelnde Eisenbahnfreunde zur kostenlosen Zusendung (für "private Zwecke"). Ebenso bitte ich um Verständnis das ich als Journalist keine kostenlosen Fotos für Veröffentlichungen anbiete (selbst bei so verheißungsvollen Angeboten wie: "selbstverständlich schreiben wir auch Ihren Namen dazu"). Ebenso biete ich keinen Versand von Originaldateien weder kostenlos noch gegen Bezahlung für Privatpersonen an, dieses Angebot beschränkt sich marktüblich auf den journalistischen Bereich. Bei Buchveröffentlichungen sind auch keine privaten Cewe-Fotobücher gemeint für die ich Fotos kostenlos zur Verfügung stelle. Bitte haben Sie Verständnis das Anfragen für kostenlose Fotos gewöhnlich nicht mehr beantwortet werden.
Warum ich keine kostenlosen Fotos anbiete lesen Sie hier...

zurück zur:
Startseite

Bildband - Die Straßenbahnlinie 8 in Dresden von Hellerau in die Südvorstadt

Bildband - Die Straßenbahnlinie 8 in Dresden von Hellerau in die Südvorstadt
- 6 - : Der Bildband - Die Straßenbahnlinie 8 in Dresden von Hellerau in die Südvorstadt von Lars Brüggemann, zeigt die Linie 8 von Hellerau bis in die Südvorstadt. Gezeigt wird die Linie 8, von Haltestelle zu Haltestelle auf mehr als 100 Seiten. Die Linie 8 von Hellerau in die Südvorstadt über den Postplatz und vorbei am Hauptbahnhof ist 13,3 Kilometer lang. Sie fährt zwischen den Haltestellen Am Hellerand und Infineon Süd auf einem eingleisigen Abschnitten und durch einen Wald. Die Streckenabschnitte durch den Wald und über die Augustusbrücke dazu durch die Sophienstraße entlang der Semperoper und dem Zwinger bis zum Postplatz sind die schönsten Abschnitte auf der Linie 8. Auch sonst wird die Fahrt nicht langweilig, überall gibt es was zu sehen. Auf der Linie 8 setzt die DVB gewöhnlich den NGTD8DD ein, die kurzen Niederflurwagen mit den Nummern 2601 bis 2640. Diese Wagen prägen das Bild der Linie 8. Zu sehen sind aber auch noch Tatra-Einsätze auf der Linie 8.

Erhältlich direkt beim Verlag und im Buchhandel:

Paperback, 114 Seiten
ISBN-13: 9783755707066
Preis: 24,90 Euro
Preis E-Book: 7,49 Euro

Erhältlich im Buchhandel, Online-Buchhandel und direkt beim Verlag:

Auch bei www.buecher.de

Haltestelle Zur Neuen Brücke in Dresden

Bildband - Mit der Straßenbahnlinie 1 von Prohlis bis Leutewitz durch Dresden
- 5 - : Man kennt Filme von Führerstandsmitfahrten mit der Straßenbahn, dieser Bildband ist so etwas ähnliches, nur eben als Bildband. Dieser Bildband führt entlang der Straßenbahnlinie 1 von Prohlis nach Leutewitz und das von Haltestelle zu Haltestelle. Freunde von Tatra- oder Werbewagen könnten hier etwas zu kurz kommen, grossteils werden hier werbefreie Niederfluwagen gezeigt. Das besondere an diesem Bildband ist die Normalität von ganz normalen Planfahrten mit ganz normalen Fahrgästen. Nur zur Auflockerung gibt es zwischendurch mal Tatras, den Großen Hecht oder die Cargotram zu sehen. Das schöne hier ist, man kann sich halt mal in Ruhe alles ansehen wie es an den Haltestellen so aussieht.

Dieser Bildband wird von Books on Demand verlegt was den Vorteil hat das die Bücher nur auf Bestellung gedruckt werden so aber sehr lange im Angebot sein können ohne das die Auflage ausverkauft sein könnte und es danach den Bildband nicht mehr zu kaufen gäbe. Daher ist das Buch in gedruckter Form leider etwas teurer.

Paperback, 80 Seiten
ISBN-13: 9783744830546
16,90 Euro

Erhältlich im Buchhandel, Online-Buchhandel und direkt beim Verlag:

Auch bei www.amazon.de

Auch als Ebook erhältlich im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag

Nächste Haltestelle:
Junghansstraße
Richtung: Altenberger Straße
Vorige Haltestelle:
Schneebergstraße
Richtung: Zwinglistraße
Zurück zur Startseite
Impressum - Forum Norddeutsche NE Bahnen - Bücher und Bildbände - Kontakt - Startseite -
Fotoladen - Fotos zum bestellen für Eisenbahnfreunde - larsbrueggemann.de 2.0 auf Facebook