www.larsbrueggemann.de
Zwischen den Bushaltestellen
Mörkenstraße und Reeperbahn
www.larsbrueggemann.de
Vorige Haltestellen:
Blücherstraße
Richtung: Bf Altona

Übersicht der Fotos

Übersicht Busfotos
Nächste Haltestelle:
Reeperbahn
Richtung: St. Pauli
Ein Hochbahn Schnellbus in der Königstraße in Altona-Altstadt in Hamburg








































Als Buslinie 115 kommt der Hochbahn-Schnellbus 6016 von der Haltestelle Blücherstraße durch die Königstraße gefahren und hält als nächstes an der Haltestelle Reeperbahn. Dieser Bus ist ein Evobus MB O530 Facelift.

Digi Foto: IMG_9599.JPG
Digi Fotos: 0329 (D10/S2/+#21)
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Diese Seite ist ein Teil einer Online-Foto-Sammlung ähnlich einem Bildband, Sie können sich hier von Haltestelle zu Haltestelle durchklicken. Vielleicht suchen Sie aber Fotos für eine Heimatchronik, ein Fachbuch oder einen Fachartikel? Schreiben Sie mir!

zurück zur:
Startseite

Die Abschiedsfahrt auf der Schnellbuslinie 36 vom HOV

Der HOV ex Hochbahn-Schnellbus 6417 auf Abschiedsfahrt auf dem Linienweg der Schnellbuslinie 36 am 6. Dezember 2020. Der Bus kommt hier durch die Königstraße von der Haltestelle Altona Rathaus gefahren und passiert als nächstes die Haltestelle S-Bahn Reeperbahn. Rechts obe im Hintergrund die evangelische Hauptkirche Altona St. Trinitatis, 1742 bis 1743 errichtet und in den 1960er Jahren nach Kriegszerstörung neu errichet. Links an der Stelle wo die gesachmackvolle Aral-Tankstelle steht, stand etwa an dieser Stelle bis 1943 das alte Rathaus Altona.

Digi Foto: IMG_4254.JPG
Digi Fotos: 0327
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.





































Die Spritpreise im Laufe des Ukraine Krieg mit einem Hochbahn-Bus

Der Spritpreis bei der Aral-Tankstelle in Hamburg in der Königstraße am 16. März 2022: Der Ukraine-Krieg tobt in der Ukraine und die Benzinpreise schnellen in die Höhe. Diesel kostet 2,29 Euro, Super E10 224 Euro, Super 2,30 Euro, Ultimate 102 2,50 Euro und Ultimate Diesel 2,50 Euro, die Kommastellen vom Cent nicht aufgeführt.
Den Dieselpreisen nicht ganz ungeachtet fährt der Hochbahn Gelenkbus vom Hersteller MAN, an der Aral-Tankstelle von der Haltestelle S-Bahn Reeperbahn kommend in Richtung Haltestelle Blücherstraße als Linie 16 nach Osdorf Elbe Einkaufszentrum (Julius-Brecht-Straße) vorbei.

Digi Foto: IMG_8745.JPG
Digi Fotos: 0342
Foto: Lars Brüggemann

Ein Hochbahn Gelenkbus in der Königstraße in Hamburg-Altona-Altstadt

Der Hochbahn 7478 hat gerade erst die Haltestelle S-Bahn Reeperbahn verlassen und fährt hier durch die Königstraße in Hamburg-Altona-Altstadt und kommt gleich an die Haltestelle Blücherstraße. Der Hochbahn 7478 ist ein Diesel-elektrischer-Hybridbus, ein Volvo 7900 LH mit dem Baujahr 2014.

Digi Foto: IMG_3153.JPG
Digi Fotos: 0343 (D29/D4/#+22)
Foto: Lars Brüggemann

Der HOV-Bus 6495 in Altona-Altstadt

Hier fährt der HOV-Bus 6495 im Juli 2004, durch die Königstraße im Hamburger Stadtteil Altona-Altstadt. Er hat soeben die Haltestelle S-Bahn Reeperbahn passiert und käme in Kürze an der Haltestelle Blücherstraße vorbei, die damals jedoch noch noch gar nicht existierte. Dieser Bus ist ein Daimler-Benz O 321 H der 1. Serie. Seine Erstzulassung hatte der Bus bei den Städtischen Verkehrsbetrieben Konstanz als Wagen 18. Im Jahr 1988 kam der Bus zum HOV. Die Hamburger Hochbahn beschaffte zahlreiche solcher Busse, als Stadtbussse und Schnellbusse. Der Bus trägt die Hochbahn-Farbgebung und ist hier auf einer Sonderfahrt mit dem Fahrtziel "Othmarschen" beschildert.

Dia: f16-df274
FP8
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Abschied vom Schnellbus in Hamburg

Ein verkehrspolitisches Trauerspiel, die Abschaffung von Schnellbussen und die Einführung gefährtlicher Radwege: Am letzten Tag der Schnellbusse in Hamburg dem 11. Dezember 2021 kommt der Hochbahn 6718 von der Haltestelle S-Bahn Reeperbahn durch die Königstraße gefahren und hält als nächstes an der Haltestelle Große Bergstraße, die Haltestelle Blücherstraße wird ausgelassen. Der Bus fährt hier als Linie 37 zum Schenefelder Platz. Sang- und Klanglos haben der HVV, die Hochbahn und VHH den bei vielen Fahrgästen beliebten und bei anderen verhassten Schnellbus eingestellt. Ganz links am Bildrand ein außer Betrieb genommen Radweg auf dem Gehweg, in der Bildmitte ein neuer Radweg für den ein Fahrstreifen für den Autoverkehr zum Opfer fiel. Das ganze hat Vor- und Nachteile. Die Verengung der Königstraße von zwei auf eine Fahrspur in jede Richtung führt vielfach zu Stau. Staus haben für die Anwohner einen enormen Vorteil, es ist ruhiger geworden da die Autos weniger Lärm verursachen. Motorradfahrer, besonders von Harley Davidsons haben so keine Möglichkeit lautstark zu rasen, ausser sie fahren auf dem Fahrradweg. Der Fahrradweg am Fahrbahnrand bietet vielen Autofahrern viele Vorteile und Radfahrern Nachteile. Auf dem Fahrradstreifen kann geparkt werden, Autos die auf der Fahrbahn zum abbiegen stehen können auf dem Radweg überholt werden und ganz wichtig: Sie eignen sich optimal als Aufstellplatz für monokulturelle Hochzeitskorsos!

Digi Foto: IMG_9972.JPG
Digi Fotos: 0339
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.


Bildband - Mit der Straßenbahnlinie 1 von Prohlis bis Leutewitz durch Dresden
- 5 - : Man kennt Filme von Führerstandsmitfahrten mit der Straßenbahn, dieser Bildband ist so etwas ähnliches, nur eben als Bildband. Dieser Bildband führt entlang der Straßenbahnlinie 1 von Prohlis nach Leutewitz und das von Haltestelle zu Haltestelle. Freunde von Tatra- oder Werbewagen könnten hier etwas zu kurz kommen, grossteils werden hier werbefreie Niederfluwagen gezeigt. Das besondere an diesem Bildband ist die Normalität von ganz normalen Planfahrten mit ganz normalen Fahrgästen. Nur zur Auflockerung gibt es zwischendurch mal Tatras, den Großen Hecht oder die Cargotram zu sehen. Das schöne hier ist, man kann sich halt mal in Ruhe alles ansehen wie es an den Haltestellen so aussieht.

Dieser Bildband wird von Books on Demand verlegt was den Vorteil hat das die Bücher nur auf Bestellung gedruckt werden so aber sehr lange im Angebot sein können ohne das die Auflage ausverkauft sein könnte und es danach den Bildband nicht mehr zu kaufen gäbe. Daher ist das Buch in gedruckter Form leider etwas teurer.

Paperback, 80 Seiten
ISBN-13: 9783744830546

Erhältlich im Buchhandel, Online-Buchhandel und direkt beim Verlag:

Auch bei www.amazon.de

Auch als Ebook erhältlich im Online-Buchhandel und direkt beim Verlag






































Der HOV Museumsbus 6416 auf der Abschiedsfahrt der Schnellbuslinie 37

Am 12. Dezember 2021 um 0.35 Uhr fuhr der letzte Schnellbus der Linie 37 von der Haltestelle Reeperbahn zum Schenefelder Platz, der letzte Schnellbus in Hamburg. Dem Planbus fuhren zwei HOV-Museumsbusse vorweg, hier der erste Museumsbus, der HOV ex HHA 6416 in der Altonaer Königstraße kurz hinter der Haltestelle S-Bahn Reeperbahn und in Kürze fährt er an der Haltestelle Blücherstraße vorbei.

Digi Foto: IMG_0031.JPG
Digi Fotos: 0339
Foto: Lars Brüggemann

Interner Vermerk: Dieses Foto ist noch unter einem anderen Dateinamen online.

Abschiedsfahrt der Schnellbuslinie 37 in Hamburg

Am 12. Dezember 2021 um 0.35 Uhr fuhr der letzte Schnellbus der Linie 37 von der Haltestelle Reeperbahn zum Schenefelder Platz, der letzte Schnellbus in Hamburg. Dem Planbus fuhren zwei HOV-Museumsbusse vorweg, hier der zweite Museumsbus, der HOV ex HHA 6417 in der Altonaer Königstraße kurz hinter der Haltestelle S-Bahn Reeperbahn und in Kürze fährt er an der Haltestelle Blücherstraße vorbei. Übrigens: Hier fuhr mal die Straßenbahn und etwa da wo jetzt im Bildhintergrund heute die Tankstellle steht, stand bis 1943 das alte Altonaer Rathaus, hier war damals eine wichtige Straßenbahnhaltestelle.

Digi Foto: IMG_0034.JPG
Digi Fotos: 0339
Foto: Lars Brüggemann

Der letzte Schnellbus in Hamburg

Der letzte Schnellbus in Hamburg und leider ein Bus mit Ganzwerbung: Der Hochbahn-Schnellbus 6958 hat am 12. Dezember 2021 gerade die Bushaltestelle S-Bahn Reeperbahn verlassen und fährt hier durch die Königstraße zum Schenefelder Platz. Tschüss, das wars mit dem Schnellbus in Hamburg.

Digi Foto: IMG_0040.JPG
Digi Fotos: 0339
Foto: Lars Brüggemann

Ein Hochbahn Gelenkbus von MAN in der Königstraße in Hamburg-Altona

Statt der Schnellbuslinie 37 fährt hier die jetzt die Linie 16 mit Gelenkbussen: Der Hochbahn 7717 kommt von der Haltestelle Blücherstraße durch die Königstraße in Hamburg-Altona gefahren und hält als nächstes an der Haltestelle S-Bahn Reeperbahn. Der Hochbahn 7717 ist ein MAN Lions City GL A40 mit dem Baujahr 2017.

Digi Foto: IMG_5563.JPG
Digi Fotos: 0340 (D25/D1/#+22)
Foto: Lars Brüggemann

Ein SEV Bus für die S-Bahn Hamburg





































Zwischen den Haltestellen Königstraße und Reeperbahn, in der Königstraße fährt am 6. Oktober 2019 ein Bus von Pfau Busreisen als SEV-Bus wegen Bauarbeiten für die S-Bahn Hamburg vom Bahnhof Altona zur U-Bahn Baumwall. Bei dem Bus handelt es sich um einen Citaro G von Mercedes. Dieser Bus mit dem Baujahr 2007 war zunächst bei der Stuttgarter Straßenbahn (SSB) als Wagen 7127 im Einsatz bevor er zu Pfau Busreisen (WL YY 163) kam.

Digi Foto: IMG_5297.JPG
Digi Fotos: 0313
Foto: Lars Brüggemann

Nächste Haltestelle:
Reeperbahn
Richtung: St. Pauli
Vorige Haltestellen:
Blücherstraße
Richtung: Bf Altona

Danke für Ihren Besuch!
Impressum - Forum Norddeutsche NE Bahnen - Bücher und Bildbände - Kontakt - Startseite -
Fotoladen - Fotos zum bestellen für Eisenbahnfreunde - larsbrueggemann.de 2.0 auf Facebook